Wie fügt man römische Ziffern in MS Word ein?

Standard

Wenn Sie sich fragen, wie Sie römische Ziffern in Ihr MS Word-Dokument einfügen können, dann sind Sie hier genau an der richtigen Stelle. Es gibt eine ganze Reihe von Sonderzeichen, die Sie in Ihre Word-Datei einfügen können, und MS Word verfügt über eine Vielzahl von Werkzeugen, mit denen Sie genau das tun können. Unabhängig davon, wie alt sie sind, sind römische Ziffern in vielerlei Hinsicht nützlich. Verlage verwenden sie zur Nummerierung der Vorbemerkungen eines Buches. Schüler lernen immer noch, wie man hinduistische arabische in römische Zahlen umwandelt. Wenn Ihr Name von verschiedenen Generationen Ihrer Familie an Sie weitergegeben wurde, müssen Sie sicherlich angeben, welche Generation Sie mit römischen Ziffern bezeichnen. Ein prominentes Beispiel ist Englands Königin Elizabeth Ⅱ.

Methode 1: Einfügen römischer Ziffern durch Tippen englischer Buchstaben

Diese erste Methode ist die schnellste Art, römische Ziffern einzufügen. Wir verwenden die englischen Buchstaben auf Ihrer Tastatur, die wie die gewünschten römischen Zahlen aussehen.

Und so geht’s.

Schritt 1: Öffnen Sie eine MS Word-Datei.
Als Erstes müssen wir ein Word-Dokument öffnen. Sie können für dieses Tutorial ein neues, leeres Dokument erstellen, um auch die anderen Methoden auszuprobieren. Ansonsten können Sie auch Ihre eigene Datei verwenden, in die Sie römische Ziffern einfügen möchten. In jedem Fall können Sie sicher sein, dass das Einfügen römischer Ziffern eine relativ sichere Angelegenheit ist.

Schritt 2: Geben Sie die römischen Ziffern ein.
Sobald Ihr Dokument geöffnet ist, beginnen Sie mit der Eingabe der benötigten römischen Ziffern. Unten finden Sie eine Tabelle, mit der Sie das numerische Gegenstück herausfinden können.

Geben Sie zum Beispiel einfach MMXII auf Ihrer Tastatur ein, um das Jahr 2021 einzufügen.

Natürlich können Sie das Ganze noch überzeugender gestalten, indem Sie die Schriftart in etwas wie Times New Roman ändern. MMXII

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben soeben römische Ziffern unter Verwendung des englischen Alphabets in MS Word eingefügt.

Methode 2: Römische Ziffern als Listenformat einfügen

Römische Ziffern werden auch als Nummerierungssystem verwendet. In dieser Methode werden Sie Schritt für Schritt durch die Verwendung des Nummerierungsformats von MS Word geführt, um römische Ziffern einzufügen. Dieses Werkzeug ist Teil der Listenformate in der Absatz-Symbolleiste in der Multifunktionsleiste.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie das Werkzeug Nummerierungsformat verwenden können, um römische Zahlen einzufügen.

Schritt 1: Öffnen Sie eine MS Word-Datei.
Als Erstes müssen wir ein Word-Dokument öffnen. Sie können für diese Anleitung gerne Ihr eigenes Dokument verwenden. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie Ihr Dokument durcheinander bringen, denn unerwünschte Änderungen können leicht rückgängig gemacht werden.

Schritt 2: Gehen Sie zur Registerkarte Home.
Navigieren Sie in Ihrem MS Word-Fenster auf die Registerkarte Start in der Multifunktionsleiste und klicken Sie auf das Dropdown-Menü Zahlenbibliothek. Wählen Sie dann in der Auswahl die Option Römische Ziffern.

Voilà! Sie haben soeben römische Ziffern als Listenformat in MS Word eingefügt.