Probleme bei 24option entdeckt

Eines der größten Dinge über die Welt der Finanzen ist, dass wir so viele verschiedene Optionen haben, wenn es um Investitionen geht. Wir haben Aktien, Anleihen, Investmentfonds, ETFs, Immobilien, Rohstoffe, Metalle, Währung, die Liste geht weiter. Aber mit all diesen verschiedenen Möglichkeiten 24option ist es schwierig, durch zu navigieren, was sollten wir investieren in und was sollten wir in Ruhe lassen. Jede der verschiedenen Optionen Anleger zur Verfügung stehen hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Vor diesem Hintergrund nehmen, lassen Sie uns einen Blick auf Bond Exchange Traded Fund, um festzustellen, ob sie die beste Option für Sie sind.

Probleme mit 24option Bond ETF

Erstens , was eine Bindung ETF? Ähnlich wie bei anderen ETF ist es ein sehr liquide Vermögenswert , die Anleger in den Handel und täglich aus, stündlich oder sogar von Minute zu Minute. Diese Fonds halten eine Vielzahl von verschiedenen „Anleihe“, basierend auf den Einschränkungen der Fondsmanager für die ETF gesetzt hat. Zum Beispiel der Pimco Total Return Aktive ETF (BOND) erklärt seine eigenen Beschränkungen wie folgt;

„Der Fonds investiert unter normalen Umständen mindestens 65% seines Asset in einem diversifiziertes Portfolio aus festverzinslichen Wertpapieren mit unterschiedlichen Laufzeiten, die von vorne oder Derivate wie Optionen dargestellt werden können, Terminkontrakte oder Swap-Vereinbarungen. Er investiert in erster Linie in Investitionen -grade Schuldtitel, aber in hochverzinslichen Wertpapieren ( „Junk-Bonds“) bewertet B oder höher zu 10% seines Gesamtvermögens investieren.“

Dies bedeutet im Wesentlichen der Fondsmanager kaufen kann, was er / sie will, solange sie unter eine der Kategorien fällt oben erwähnt. (Dies ist unter ETF und Investmentfonds üblich.) Aber, wenn Sie wirklich lesen, was der Manager kaufen kann, in diesem Fall ist es einfach nicht Investment-Grade-Anleihen, aber Optionen, Derivate, Futures und sogar 10% des Fondsvermögens kann sein in „Junk-Bonds“; Alle Investitionen, die viel riskanter als Ihre Investment-Grade-Anleihe am meisten in Betracht ziehen würden.

Hinzu kommt, dass diese besondere Bindung ETF keine unverhältnismäßig hohen Kostenquote haben, nur 0,56%, (das ist, was Sie zahlen den Fonds, plus Provision an Ihren Broker zu besitzen, wenn Sie in und aus ihm heraus handeln) der Fonds hat ein Jahresumsatz der Holding von 577%. Ein 100% Umsatz 24option würde die gesamte Vermögen bedeuten, der Fonds zu Beginn des Jahres hält verkauft und neue gekauft wurden, bevor das Jahr zu Ende.

Ein 577% Umsatz bedeutet, dass alle der Betriebe wurden verkauft und wurden neue fast sechs Mal im ganzen nur ein Jahr gekauft. Dies ist wichtig für Investoren, weil kurze Gewinne fristiges Kapitalsteuern durch den Fonds jedes Mal, wenn ein Vermögenswert verkauft bezahlt werden und Provisionen gezahlt werden sowohl bei einem Verkauf und Kauf erfolgt. Der ETF Anleger kann nicht wirklich, diese Kosten sehen, aber sie essen sicherlich in den Fonds insgesamt Vermögen (Kassenbestand) und seine Leistung zu verletzen.

Nun, nicht alle Bond ETF sind dies recht hoch; der Vanguard Gesamtrentenmarkt ETF (BND) hat einen Jahresumsatz der Holding von 73%, mit einem jährlichen Kostenquote von nur 0,08%, und versucht , die Performance des Barclays US Aggregate Float – Index, (das ist ein Rentenindex ist) zu imitieren.

Auf der Performance vorne erwähnten beiden ETF oben sind bis etwa 3,5% im vergangenen Jahr 24option und die Pimco ETF hat 4,12% Ausbeute, während die Vanguard ETF 2,5% Ausbeute führt. Nichts dagegen Leistung weht, aber denken Sie daran diese sind Rentenfonds.

Aber es gibt noch ein großes Problem zu kümmern. Bei Anleihen sind auf dem freien Markt gehandelt werden sie bewertet werden auf das, was ihre individuellen Ausbeute ist und welche Marke neue Anleihen rentieren. Derzeit sind wir in einem sehr niedrigen Zinssatz Zinsumfeld. Wenn Preise beginnen höher zu bewegen und neue Anleihen beginnen, mehr zu erhalten, werden die älteren Anleihen für weniger auf dem freien Markt gehandelt, (weil die eine Bindung und damit 3% will, wenn Sie ein Nachgeben 5% aufweisen können), die wiederum die verletzt Wert von Rentenfonds. Des Weiteren, wenn die Zinsen zu steigen beginnen, ist es wahrscheinlich, dass auch Fonds, die hatten geringe Fluktuation in der Vergangenheit für höhere Erträge erzielenden Anlagen deutlich höhere Umsätze als Manager Suche sehen.

Vorteile von 24option Bond ETF

Also, was ist der Nutzen einer Anleihe ETF? In den kurzfristigen, ist die ETF ein sicherer Ort, ein wenig Geld zu parken, während Sie für bessere Chancen in der Zukunft warten. Die Leichtigkeit der Einstieg in die und aus der ETF ist groß. Auch die Sicherheit von Anleihen auf kurze Sicht mit der Schichtung Effekt kombiniert, da die ETF eine Reihe von Anleihen besitzt, ist ideal für jemanden, das Kapital zu erhalten. Schließlich ist die ordentliche Ausbeute in den meisten Fällen zumindest gleich, wenn 24option nicht besser als das, was andere Investitionen zahlen.

Gesamt-Fazit

eine Anleihe ETF für eine längere Zeit anhält werden Sie nur Geld durch Gebühren kosten und den Fonds selbst Kapital mit, wenn er den Kauf und Verkauf ständig. Außerdem, selbst wenn Sie Ihre Due Diligence kann die Rentenfondshandelsaktiva sind, die viel riskanter sind als das, was Sie sind komfortabel mit zu besitzen.